Schlagwort-Archiv: Schule

Bernhard Bueb: “Die Macht der Ehrlichen. Eine Provokation”

Gesendet im DeutschlandRadio Kultur, Dezember 2013

Macht der EhrlichenBernhard Bueb: Die Macht der Ehrlichen. Eine Provokation. Ullstein Verlag, Berlin 2013, 160 Seiten, 18 Euro

 

Nach seiner Streitschrift “Lob der Disziplin“ legt Bernhard Bueb nun “Die Macht der Ehrlichen“ nach. Philosophische Ausführungen, Anekdoten aus seinem einstigen Schulalltag und persönliche Kommentare zu Zeitgeist und Weltlage vermengt der ehemalige Leiter des Internats Schloss Salem zu einem Potpourri – ja, wovon eigentlich? Weiterlesen

Schule: Praxis ohne Plan? (Feature)

Ein Feature von Susanne Billig und Petra Geist

Gesendet im DeutschlandRadio Kultur in der Sendereihe “Forschung und Gesellschaft”, Dezember 2013

Über die wissenschaftliche Erforschung des Lernens

Ein Leben lang lernen – das wird in der kommenden Wissensgesellschaft immer wichtiger werden. Auch deshalb steht die Schule unter Dauerbeobachtung der Öffentlichkeit. Unzählige Bücher, Podiumsdebatten,  TV- und Radiosendungen befassen sich mit Pisa-Schock und Iglu-Mittelmaß. Doch was ist das eigentlich – „Lernen“? Und wie sieht gelingendes Lernen aus? Neue Überlegungen aus der Hirnforschung und den Erziehungswissenschaften betonen die Partizipation der Kinder an ihrem eigenen Lernprozess und die Rolle des Lehrers – und erste Grundschulen setzen diese Erkenntnisse im Schulalltag um. Weiterlesen

Paul Tough, “Die Chancen unserer Kinder”

Gesendet im DeutschlandRadio Kultur, November 2013

Paul Tough, ChancenPaul Tough, Die Chancen unserer Kinder – Warum Charakter wichtiger ist als Intelligenz, aus dem Amerikanischen von Dieter Fuchs, Verlag Klett-Cotta, 315 Seiten, gebunden, 21,95 Euro

Rezensentin: Susanne Billig

Das Einzugsgebiet der Fenger Highschool in Chicago ist ein hartes Pflaster. Die meisten Jugendlichen leben in Gewalt und bitterer Armut, schließen sich Straßengangs an oder werden als Mädchen schon schwanger und reichen ihre eigene Traumatisierung an die nächste Generation weiter. Weiterlesen

Josef Kraus: “Helikopter-Eltern”

Gesendet im DeutschlandRadio Kultur, August 2013

Helikopter-ElternJosef Kraus: Helikopter-Eltern – Schluss mit Förderwahn und Verwöhnung. Rowohlt Verlag, 224 Seiten, 18,95 Euro

Von der Kita bis zum Universitätsabschluss kreisen sie über ihren Kindern, behüten den Nachwuchs vor Kritik und Mühen und pushen ihn gleichzeitig auf die Eliteplätze der Gesellschaft – die “Helikopter-Eltern”. Weiterlesen

Salman Ansari: “Rettet die Neugier!”

Gesendet im DeutschlandRadio Kultur, Juli 2013
Rettet die NeugierSalman Ansari: Rettet die Neugier! – Gegen die Akademisierung der Kindheit. Krüger Verlag, Frankfurt am Main 2013, 224 Seiten, 18,99 Euro

Katharina läuft in jeder Pause auf den Schulhof und sieht einem älteren Jungen beim Jonglieren zu. Bald beginnt sie selbst zu üben, stundenlang jeden Tag. “Das macht mir Spaß”, erklärt sie ernsthaft und glücklich. Seufzend kommentiert die Klassenlehrerin: Wenn Katharina im Unterricht doch auch nur so geduldig wäre. Weiterlesen

Jesper Juul: “Aggression – Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist”

Gesendet im DeutschlandRadio Kultur, Juli 2013

Buch_Aggression_JuulJesper Juul: Aggression – Warum sie für uns und unsere Kinder notwendig ist. Herausgegeben von Ingeborg Szöllösi, S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013, 176 Seiten, 16,99 Euro

Kooperativ, sonnig, ein Friedensheld – so soll es sein, das heutige Kind. Boxen und schlagen, schreien und maulen, sich verweigern und sich aggressiv Platz verschaffen, das passt nicht ins schöne neue Bild. Weiterlesen